Donaukanal 1 Donaukanal 2 Donaukanal 3 Donaukanal 4 Donaukanal 5

Der Münchner Fotograf Peter Hetzmannseder hat den Donaukanal für sich entdeckt. Das Wechselspiel aus Altertum, Neuzeit, Idylle, Partystimmung und Abgeschiedenheit ist es, das ihn auf seinen fotografischen Streifzügen fasziniert. Er zeigt uns nun den Blick auf seinen Kanal.

Dieser Fotospaziergang dreht sich um das Leben rund um den Donaukanal. Peter Hetzmannseder begleitet Sie bei einem Rundgang mit fachkundiger Unterstützung bei der Motivsuche, Bildgestaltung und technischen Umsetzung. Die persönliche Beziehung zum Donaukanal soll sich dabei in den Bildern wiederfinden, um aussagekräftige Aufnahmen zu erstellen. 

Der Philosoph Roland Barthes formuliert in seinem Essay „Die helle Kammer“ das Konzept „Punctum“ als vermeintliche Zufälligkeit, die vom Betrachter subjektiv wahrgenommen wird und das Bild für ihn persönlich erfahrbar macht. Dies kann ein zunächst unauffälliges Detail sein, das auf den ersten Blick gar nicht bemerkt wird, dann jedoch für den Betrachter ein wesentliches Element in seinem Bilderleben darstellt. Vom Fotografen kann das Punctum bewusst als Gestaltungskriterium eingesetzt und als Element bei der Bildgestaltung berücksichtigt werden.

Nach einem kurzen Kennenlernen und Einführung wird die Gruppe einen ca. dreistündigen Fotospaziergang am Donaukanal inklusive kleinem Imbiss vornehmen. Die Abschlussbesprechung sowie das Überspielen der gemachten Aufnahmen auf den Computer erfolgt anschließend in der Leica Galerie. Die Bildbesprechung und -analyse wird dann den Abschluss des Workshops bilden. Eine kurze Dokumentation (Handout) wird allen Teilnehmern am Schluss überreicht. Hier werden hauptsächlich grundlegende technische Begriffe, die bei Bildgestaltung und Komposition nötig sind, grafisch dargestellt.

Peter Hetzmannseder

Geboren 1963, lebt in München. Längere Aufenthalte in Wien. Ausbildung zum Fotografen an der Bayerischen Staatslehranstalt für Photographie; seit 1993 selbstständiger Fotograf. Einzelausstellungen in München und Frankfurt.

Beschreibung

LEISTUNGEN

  • Eine Leica Kamera leihweise und versichert für die Dauer der Veranstaltung (Leica CL | Leica Q | Leica M | Leica SL)
  • SD-Speicherkarte für Ihre gemachten Aufnahmen
  • Mitagsimbiss, Kaffee und Getränke
  • Leica Akademie Mappe & Zertifikat
  • Handout über Bildgestaltung undTechnik

TREFFPUNKT & DAUER

Leica Store Wien             
Walfischgasse 1 | 1010 Wien

  • 18.05.2019 | 10:00 – 17:30 Uhr

ANMELDESCHLUSS

  • 10.05.2019

Zielgruppe

Für all jene, die den Donaukanal fotografisch erkunden möchten.

Max. Teilnehmerzahl: 10 Personen l Min. Teilnehmerzahl: 5 Personen

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Detailprogramm.

Kategorie
Akademie Austria, Workshops
Referent
Christian Chladek, Peter Hetzmannseder
GEBÜHR
Die Teilnahmegebühr beträgt € 240,-.
Anmeldung im Leica Store Wien | Walfischgasse 1 | 1010 Wien
oder per Email Akademie.AT@leica-camera.com
Oben